Logo: Bhm & Kraus Rechtsanwlte
HomeKontaktBlog

Rauchwarnmelderpflicht in NRW

Veröffentlicht von Rechtsanwalt Kraus am Apr 15 2013
Blog >>

Ab 1. April 2013 gilt in NRW durch das Gesetz zur Änderung der Landesbauordnung vom 21. März 2013 der um den Abs. 7 ergänzte § 49 LBauO. Danach werden für Wohnungen in Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen, eine Rauchwarnmelderpflicht eingeführt. Eine Nachrüstpflicht für bestehenden Wohnraum besteht bis 31. Dezember 2016. Die Betriebsbereitschaft hat der unmittelbare Besitzer, das heißt der vermieteten Wohnraum in der Regel der Mieter zu kontrollieren, wenn nicht der Eigentümer diese Verpflichtung ausdrücklich übernimmt.

 

Zuletzt geändert am: Apr 15 2013 um 9:36 AM

Zurück